Prüfung Februar 22

Prüfungen nach langer Pause


Nach langer Corona Pause und einem dadurch entsandenem Trainingsrückstand, wurde in den letzten Wochen und Monaten intensiv der Grundstein für eine Karateprüfung gelegt.

Am 24.02.22 war es dann endlich so weit. Im Asahi Dojo Schwäbisch Gmünd fand die Prüfung statt.

Prüfer war der Bundesprüfer Ricardo Pfordt. Unter seinen strengen Augen mussten alle Schüler und Schülerinnen ihre besten Leistungen in den Bereichen Kihon, Kata und Kumite abrufen um den nächst höheren Gürtelgrad zu erlangen. Die Nervosität war allen Prüflingen deutlich anzumerken. Alle Prüflinge wuchsen über sich hinaus und konnten so den Prüfer von ihrer Leistung überzeugen. So erhielten alle nach der schweißtreibenden Prüfung ihren neuen Gürtel. Herzlichen Glückwunsch!




Weitere Bilder findet ihr hier


Die Prüflinge der Minis 

Die Prüflinge der Jugendlichen